Startseite
  Bilder
  Links
  Gästebuch
  Impressum
  Kontakt
     
  hronik
  rganisation
  achrichten
  hancen
  riginell
  egelkunde
  isziplinen
  nteressen
  ktivitäten

 

 
   RMSV Concordia Hallstadt 1910 e. V.  -  Disziplinen  

 

 

 

1er  und 2er Kunstradfahren

 

Kunstradfahren ist vergleichbar mit den Sportarten Kunstturnen oder Eiskunstlauf. Um eine Übung (auch „Bild“ genannt) zeigen zu können, ist eine bestimmte Kondition und Konzentration, gepaart mit einem guten Koordinationsvermögen Voraussetzung.  Jede  Sportlerin und jeder Sportler sollte dazu noch etwas Mut und Selbstvertrauen haben.

 

In einer Kür wird den Zuschauern und Kampfrichtern ein breites Spektrum von verschiedenen Sprüngen,  Gleichgewichts-,  Kraft- und Halteübungen dargeboten.

 

Im 1er Kunstradfahren werden im Schülerbereich (bis 14 Jahre) 25 Übungen in 5 Minuten und im Bereich Junioren/innen und Aktive 30 in 5 Minuten gezeigt.

 

Im 2er Kunstradfahren dürfen die Schüler bis zu 20 Übungen in 5 Minuten vorführen, wobei Übungen auf 2 Rädern als auch auf 1 Rad gefahren werden.  Bei Junioren/innen und Aktive sind es 25 Übungen in 5 Minuten.

 

 

 

4er und 6er Kunstradfahren bzw. 4er und 6er Einradfahren

 

Im Mannschaftsfahren benutzt jeder Sportler ein eigenes Kunstrad bzw. ein Einrad. Artistische Elemente sind kaum vorhanden, vielmehr ist das Ziel eine möglichst harmonische Ausführung der verschiedenen Übungen, wofür die Sportler ein hervorragendes Reaktionsvermögen und viel Teamgeist benötigen.

Hier werden im Schülerbereich 22 Übungen in 5 Minuten und bei den Junioren und Aktiven 25 in 5 Minuten gefahren.

 

 

 

Altersklassen

 

Wettbewerbe werden ausgeschrieben für:

 

                                                        Frauen/Männer                             über 18 Jahre

                                                        Juniorinnen/Junioren                      bis 18 Jahre

                                                        Schülerinnen/Schüler, Klasse A     bis 14 Jahre

                                                        Schülerinnen/Schüler, Klasse B     bis 12 Jahre

                                                        Schülerinnen/Schüler, Klasse C     bis 10 Jahre

 

 

  zurück nach oben